Komplettlösungen in der Bolzenschweißtechnik

Sie befinden sich hier:  Home  » Geräte  » Short Cycle Automobil  » Schweißköpfe

Bolzenschweißkopf — KSE 1000s

Modular, kurz, robust

  • Kürzer als der KSE 100 (Je nach Ladekopfvariante bis zu 80mm kürzer)
  • Grundkörper aus einem Teil -> Keine Addition von Fertigungstoleranzen
  • Die bolzenspezifischen Teile sind mit denen des KSE 100 identisch

Steckbarer Zuführschlauch mit Schnellkupplung

Servo-elektrischer Antrieb

Ein Grundkörper für unterschiedliche Störkantenausführungen

  • Leichter und schneller Umbau für bessere Zugänglichkeit mittels Adapter

Druckluft und Schutzgas im Kopfstecker integriert

Variabler Kabelabgang am Kopfstecker

  • gerade, seitlich links, seitlich rechts und 90° nach hinten

Zuführschlauchabfrage mittels Sicherheitsschalter (Performance Level „d“)

  • Hoher Beitrag zur Risikoreduzierung

Bolzenschweißen ohne Stützfuß

Intelligentes Bolzenfördern (optional)

  • Überwachung des Ladestiftes und des Bolzens
  • Immer optimale, selbstregulierende Förderzeiten

Produktbroschüre als PDF Film zu KSE 1000s

Bolzenschweißkopf — KSE 2000s

Der weltweit kleinste Bolzenschweißkopf für automatisierte Anwendungen

Für das Schweißen an schwer zugänglichen Schweißorten, wie tunnelförmig ausgerichtete Bleche, gewölbte Abkantungen oder eng bemessene Hohlräume.

Modular, kurz, robust

  • 30% kürzer als der KSE 1000s
  • Grundkörper aus einem Teil -> Keine Addition von Fertigungstoleranzen

Schnellspannvorrichtung für den kompletten Kopf (einschließlich Medienversorgung)

Servo-elektrischer Antrieb (Bolzenschweißen ohne Stützfuß)

Optional mit Nelson Roboter Modul (7te Achse auf dem Roboter)

  • Um auch an engen Stellen die Freiheitsgrade (Zugänglichkeit) zu erhöhen
  • Stellung des Kopfes im Raum frei programmierbar (0° bis 90°

Intelligentes Bolzenfördern (optional)

  • Überwachung Bolzenfördern (optional)
  • Immer optimale, selbstregulierende Förderzeiten

 Produktbroschüre als PDF Film zu KSE 2000s

SIE HABEN NOCH FRAGEN?

form_kontakt_new

Kontaktaufnahme